Project Description

AUDI S3

Über dieses Projekt
  • Einsprühen der Lackoberfläche mit Spezialreinigern
  • 2-stufige Handwäsche
  • Lackkneten
  • Lacktrocknung mittels Warmluftgebläse – 280 km/h
  • Abkleben aller Kunststoffbauteile
  • mehrstufiges Polierprogramm aller lackierten Oberflächen
  • punktuelle Defektkorrektur einzelner Kratzer
  • Reinigung und Polierstaubentfernung
  • mehrstufiges Entfetten der Lackoberfläche
  • Lackversiegelung mit 3 Schicht-Keramikversiegelung Gyeon Syncro
  • keramische Scheibenversiegelung
zurück